22. Dezember 2018 bis 6. Januar 2019 durchgehend von 10 Uhr bis 18 Uhr